Unsere Fahrräder

Mobilität trotz Beeinträchtigung

Herzlich Willkommen zu unserem inklusivem Fahrradverleih!

Wir eröffnen unseren Fahrradverleih im Juli 2022!

Unser Ziel: Die nachhaltige Teilhabe und Inklusion von Menschen mit Behinderungen durch gemeinsame Fahrradtouren mit unseren kostenlosen Leihfahrrädern.

Hinter dem Projekt stehen natürlich nicht nur die besonderen Fahrräder, sondern auch ein neu konzipiertes Verleihkonzept, das wir in Kooperation mit e-motion e-Bike Welt Merzig geschaffen haben.

Unsere Fahrräder - Option 1: Paralleltandem

Unser Paralleltandem

Paralleltandem

Dieses Fahrrad ist ein Dreiradtandem, auf dem die Nutzer nebeneinander sitzen. Eine Person lenkt, aber beide können treten.

Eine Person ist für die Steuerung des Rades verantwortlich und bekommt natürlich auch zusätzliche Unterstützung von einem Elektromotor.

Für den Mitfahrer gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie er an einer Tour teilnimmt. Er kann zum Beispiel die Beine auf ein Fußbrett stellen und sich chauffieren lassen, es besteht allerdings auch die Möglichkeit aktiv mitzutreten und den Fahrer zu unterstützen.

Fakten:

  • Eine Person lenkt, beide können treten
  • Perfekte Aufmerksamkeit auf den Beifahrer vorne
  • elektrische Tretunterstützung inklusive Beleuchtung
  • Komfortabel verstellbare Sitze mit Rückenlehne
  • 8-Gänge
  • 113 cm Breite
  • Benutzergewicht pro Person 120 kg
  • Gute Kommunikation durch nebeneinander gelegenen Sitzpositionen

Zusatzausstattung

Mithilfe der Schaltnabe kann der Hauptfahrer die Art des Mittretens des Beifahrers bestimmen.

Es gibt 3 Einstellungsmöglichkeiten:

  1. Die Pedale des Beifahrers bewegen sich unabhängig von den Pedalen des Hauptfahrers. Die Pedale sind im Leerlauf und der Beifahrer kann nicht mittreten.
  2. Die Pedale des Beifahrers bewegen sich unabhängig von den Pedalen des Hauptlenkers. Der Beifahrer kann mittreten.
  3. Die Pedale des Beifahrers bewegen sich mit den Pedalen des Hauptfahrers mit. Der Beifahrer muss mittreten.

Ist es dem Beifahrer nicht möglich mit den Pedalen mit zu treten, so kann eine Fußplatte aus geklappt werden, auf der die Füße abgestellt werden können.

Um Personen mit einer eingeschränkten Stabilität im Oberkörper zu unterstützen, kann der 5-Punktgurt zusätzliche Fixierung und Sicherheit bieten.

Mit der Fußhalterung können deine Füße mithilfe von zwei Riemen und Schnellspannern auf den Pedalen fixiert werden.

Die Armlehnen sind da, um zusätzliche Sicherheit und Stabilität zu gewährleisten. Sie können zum Ein- und Aussteigen einfach hochgeklappt werden.

Der drehbare Sitz für den Beifahrer ermöglicht ein erleichtertes Ein- und Aussteigen.

Unsere Fahrräder - Option 2: Rollstuhlfahrrad

Unser Rollstuhlfahrrad

Rollstuhlfahrrad

Rollstuhlfahrrad:

Mit unserem Rollstuhlfahrrad ist es möglich, Menschen im Rollstuhl zu transportieren und mit ihnen eine unvergessliche Fahrradtour zu unternehmen.

Der Rollstuhl kann mittels einer kippbaren Ladefläche und einer kleinen Winde einfach auf Ladefläche gefahren werden und anschließend befestigt werden. Der Fahrer wird natürlich auch mit einem Elektromotor unterstützt, um das Fahren zu erleichtern.

Fakten:

  • Rollstuhlfahrer bleibt im eigenen Rollstuhl sitzen
  • kippbare Auffahrtsrampe inklusive Seilwinde
  • Rollstuhlfixierung und Anschnallgurt
  • elektrische Tretunterstützung inklusive Beleuchtung
  • für fast jeden handbewegten Rollstuhl bis zu einer Breite von 74 cm
  • 8-Gänge
  • 110 cm Breite
  • Benutzergewicht Fahrer 110 kg
  • Benutzergewicht Beifahrer inkl. Rollstuhl 140 kg

Zusatzsausstattung

Durch den Extra Akku Pack kann die Reichweite verdoppelt werden. Die Reichweite ist durch verschiedene Faktoren abhängig.

Mit der elektrischen Seilwinde kann der Rollstuhlfahrer mittels einer Fernbedienung auf die Plattform herausgezogen werden.